Angelica Hanle
Petra Nolte

Kösliner Straße 67
48147 Münster
Tel. 0251/23 43 67
Fax 0251/89 90 09 94

Datenschutz

Patienteninformation zum Datenschutz

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Dieser Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie haben.

Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

Praxis: 

Angelica Hanle und Petra Nolte, Kösliner Strassse 67, 48147 Münster Telefon: 0251/234367

Zweck der Datenverarbeitung

Durchführung und Abrechnung von Heilbehandlungen durch Abgabe von Heilmitteln und/ oder

Durchführung und Abrechnung von Diagnostik und Heilbehandlungen als Heilpraktiker und/ oder

Durchführung und Abrechnung von Einzelbehandlungen aus Selbstzahlerbasis und/ oder

Durchführung und Abrechnung von betreuten Gesundheitskursen und Hausbesuchen

Heilmittel

Für die Abgabe von Heilmitteln ist unsere Einrichtung in die vertragsärztliche Versorgung

mit Heilmitteln als zugelassene Leistungserbringerin eingebunden ( Kassenzulassung). Über Rahmenverträge sind wir für die Abrechnung von Leistungen gegenüber den gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet, folgende Informationen bereit zu stellen: Abrechnungsdaten,  Rezepte im Original.

Alle weiteren Leistungen

Für die Durchführung aller weiteren Leistungen besitzen wir die entsprechenden Qualifikationen, grundsätzlich verfügt jede/r TherapeutIn über Kenntnisse in Manuelle Therapie,“ Neurophysiologie“, Lymphdrainage durch die Ausbildung und in Form von Fortbildungs- und/ oder Qualifikationskursen.

Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich

erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können

vor allem andere Ärzte, andere Therapeuten, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Steuerberater, Finanzamt  und  das Optica-Abrechnungszentrum, Dr. Güldener GmbH, Marienstr. 12, 70178 Stuttgart sein. Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zweck der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten

Leistungen, zur Klärung von medizinischen und aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

Speicherung Ihrer Daten

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies gesetzlich erforderlich ist. Auf Grund der rechtlichen Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten zehn Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu Erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf  Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der  Datenverarbeitung, sowie Das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis Von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen. Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Rechtliche Grundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.